23. 09.2022 Freitag 18.00
Concerti with Quintett

24. 09.2022 Samstag 19.30 Stadt -  Casino Musik Saal
Münchner  

26.09.2022 Montag 19.30
Museum Kleines Klingental

"Synesthesia"
Musik, Literatur und Kunst






 

Es werden die verschiedenen Sinne angesprochen.

Wir können die Musik hören in Verbindung mit einem literarischen Text, umrahmt von Bilder lokale und internationale Künstler. Es werden bestimmte Themen angesprochen oder man lässt einen freien Lauf kreativer Seiten des eigenen seins.

 Angeregte philosophische Diskussionen folgen während einem Apréconcert in künstlerische Ambiente. Die Künstler und das Publikum können sich gemeinsam austauschen.

 Farben der Musik verbunden mit Farben verschiedenen Sprachen regen unser Geist und schärfen unsere Sehvermögen und Visionen.

 Bilder in ihrer Tiefe tragen Erweiterung unseren Horizont bei.

 Sprachen der Musik, der bildende Kunst, der Poesie und Prosa, wie nehmen wir sie Wahr ?

 

 

1.         Gedichte französische Meister umrahmt von Musik von Maurice Ravel und Claude Debussy, Aquarellen und Bilder Zeitgenössischen Künstler.

2.         J.S. Bach und Formen, über W. Kandinsky 

3.         Farbe und Intonation, F. Schubert und seine Beziehung zu «Dur» und «Moll» – «Harmonie des Seins».deutschsprachige Prosa.

4.         S. Rachmaninoff Lieder, die phonetische Besonderheiten in russischer Sprache. Gedichte von J. Brodsky und Anna Akhmatova. 

5.         Wie verändert sich ein Raum mit Farbe und Ton. Wie fühle ich mich in «Blau» oder im «Rot». Welche ist die Farbe des Schostakowitsch Trio oder von «Elegie» von Massnet. Ein interaktives Konzert.

Lichtspiel.

Martinskirche Basel